Streitiges Zivilrecht

Nicht alle Differenzen sind gütlich beizulegen. In gewissen Lebenssituationen ist eine streitige Auseinandersetzung unausweichlich. Zur Klärung der Rechtsfrage ist dann eine unparteiliche Institution – ein ordentliches Gericht oder Schiedsgericht – berufen. Gerichtsverfahren bringen unterschiedliche Belastungen mit sich und können mehrere Jahre dauern. Unseren Klienten sind wir dabei ein verlässlicher Partner mit dem notwendigen Rückhalt. Umfassende Aufklärung und Risikoabschätzung gehören ebenso zu einer erfolgreichen Verhandlungsführung, wie Verhandlungsgeschick und Ausdauer.

Unsere Leistungen:

  • Vertretung bei gerichtlichen Verfahren und vor Schiedsgerichten
  • außergerichtliche Beratung und Risikoanalyse
  • Durchsetzung streitiger Ansprüche
  • Schadensregulierung und Gewährleistungsrecht
  • Produkthaftung
  • streitiges Insolvenzrecht

Ansprechpartner: Mag. Gerhard Wlattnig, Dr. Birgit Fetz, Mag. Dagmar Uschan-Volker